ur-style

Archive for Dezember 2010|Monthly archive page

MEEERRRY Christmas!!!!!!!!! AND A HAPPY NEW YEAARR!!!!

In Events on 24. Dezember 2010 at 12:41

Hallo ihr alle,
ich wünsche Euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

…und dann habe ich euch auch noch ein Weihnhachtsoutfit für euch…


rote Weste von zara…

my theresa „santa babe“ Shirt (letzte Saison)

…der passende super-Weihnachts-Christbaumkugel-rote Nagellack von butter london (knees up) darf natürlich auch nicht fehlen.

*

Ich wünsch Euch alles Liebe und dass Eure Wünsche in Erfüllung gehen!

Und…

… lasst Euch schön beschenken und wir sehen uns im nächsten Jahr wieder!

Eure Pia von ur-style.de

Advertisements

christian and his best friend freitag…

In UR-Styles on 21. Dezember 2010 at 10:50

Meine Fragen an Christian:

1. Woher kommst du? Bist erst zum Studium nach Regensburg gezogen oder lebst du schon immer hier?

Ich bin ein Eingeborener! Aufgewachsen im Landkreis, genauer in Frauenberg, und seit über vier Jahren nun Regensburger Altstädter.

2. Warum ist deine Wahl auf Regensburg gefallen?

Weil ich wirklich ein begeisterter Regensburger bin.

3. Warum studierst du Englisch/Geschichte Lehramt?

Das fragt sich wahrscheinlich jeder in meinem Studiengang, der die Prognosen des KM für die Fächerkombi kennt. Aber ich KANN KEIN MATHE!

4. Was findest du ist „Style“ für dich?

Lebensgefühl und Subkultur geschickt in Textilien und Accessiors ausdrücken.

5. Wo kaufst du gerne ein und warum?

Na ja H&M is halt scho echt schön billig. Ausserdem gibts in München in der Sendlinger Straße einen Laden der Isys heisst und wirklich fesch ist.

6. Woher sind deine Klamotten/Accessoires auf dem Bild?

Mütze: H&M
Schal: H&M
Mantel: Isys
Hose: Zara
Schuhe: Dannys (Arcaden Regensburg)

Tasche von Freitag:

liLAC

In UR-Styles on 15. Dezember 2010 at 23:03

Alina

1. Woher kommst du? Bist erst zum Studium nach Regensburg gezogen oder lebst du schon immer hier?

Also ich bin erst zum Studium hierher gezogen,hab aber nicht weit von hier gewohnt.

2. Warum ist deine Wahl auf Regensburg gefallen?

Weil es eben nicht so weit weg von zuhause ist und die Stadt Regensburg mir einfach gefällt.

3. Warum studierst du Lehramt Englisch und Geschichte?

Ich mochte beide Fächer schon immer sehr gern und Lehrerin war so das Vernünftigste das mir dazu eingefallen ist.

4. Was findest du ist „Style“ für dich?

Style ist etwas in dem ich mich wohlfühle. Nicht zu viel darüber nachdenken.

5. Wo kaufst du gerne ein und warum?

Sehr unterschiedlich, nirgends besonders. Eigentlich überwiegend im Ausland.

6. Woher sind deine Klamotten/Accessoires auf dem Bild?

Mantel aus London
Handschuhe aus Shanghai
Schal Marokko
Schuhe Shanghai
Armbänder Amerika/Shanghai
Pulli Shanghai

Lady in ROT!

In UR-Styles on 6. Dezember 2010 at 22:33

1. Wie heisst du und woher kommst du? Bist erst zum Studium nach Regensburg gezogen oder lebst du schon immer hier?
Ich bin die Isi, und komme aus Euerdorf bei Bad Kissingen in Unterfranken.

2. Warum ist deine Wahl auf Regensburg gefallen?
. Bin eher zufällig nach Regensburg gekommen, nachdem meine erste Wahl Freiburg nicht geklappt hat und ich keinen Alternativplan hatte. Ich war das erste Mal zur Einschreibung hier, aber gleich begeistert von der Stadt!

3. Warum studierst du Politikwissenschaft, Medienwissenschaft und Germanistik?
Ich studiere Politikwissenschaft, Medienwissenschaft und Germanistik. Politik und Germanistik haben mich eigentlich schon immer interessiert und Medienwissenschaft hat sich im ersten Moment ziemlich interessant angehört. Bin aber sehr zufrieden mit meiner Wahl.

4. Was findest du ist „Style“ für dich?
Style ist für mich, wenn man sich individuell kleidet und nicht einfach alles kauft was gerade „in“ ist!Außerdem ist jemand stylisch, der gute Kleidungsstücke und Accessoires kombinieren kann. ich trage gerne Farben, am liebsten Grün und Rot und kombiniere dann mit einfachen Tönen. Vor allem im Winter, wenn es draußen eh so trist ist. Außerdem bin ich verliebt in Accessoires: Ketten, Ohringe, Ringe, Taschen und Schuhe. ich kann nicht genug davon haben!

5. Wo kaufst du gerne ein und warum?
Ich kaufe gerne in kleinen Läden und auf dem Flomarkt, weil man da noch ein paar besondere Einzelstücke bekommt. Im Laden meiner Tante kaufe ich gerne ein, weil es dort oft außergewöhnliche Sachen gibt, aber natürlich schau ich auch mal gern zu H&M, Zara und Vero Moda.

6. Woher sind deine Klamotten/Accessoires auf dem Bild?
Der Mantel ist von Vero Moda, der Rock von Vila, Longsleeve von H&M, Cardigan von Forever 21, Schuhe von Sutor, Accessoires Flohmarkt oder Geschenke von Freundinnen, Handtasche desigual

ur style EXKLUSIV: GO GO GO… SHOPPING: SchimmerSchmiede

In Events on 4. Dezember 2010 at 13:00

Michaela Schwinghammer macht tollen Schmuck unter dem Label

…so könnt ihr eure Lieben zu Weihnachten ein ganz individuelles Geschenk machen!

***
Dazu hat ur-style sie exklusiv für euch interviewt…

Wie bist du auf die tolle Idee gekommen Schmuck zu machen?

Schmuck hat mich immer schon begeistert! Als Kind habe ich es schon immer geliebt, den Schmuck und die Accessoires meiner Oma zu tragen, die eine unfassbare Vielfalt an glitzernden Stücken hatte. Von da an wars quasi um mich geschehen. Angefangen selber Schmuck zu machen habe ich dann auch schon sehr früh und hab vor allem zu Weihnachten der ganzen Familie Geschenke gebastelt egal ob aus Stoff, Wolle, Fimo, Gips oder Draht.
Mein Studium und der Eintritt ins Berufsleben waren jedoch weniger in diesem Bereich um so mehr habe ich gemerkt wie es mir fehlt, Dinge mit Händen entstehen zu lassen, sich von Kreativität leiten zu lassen und einfach etwas mit Leidenschaft zu machen. Also habe ich dieses Jahr wieder damit begonnen und merke, wie es mich erfüllt und welchen Spaß es mir macht, mich mit unterschiedlichen Materialen auseinanderzusetzen und auszuprobieren, was möglich ist. Außerdem arbeite ich seit kurzem auch mit Silber und lerne den Umgang damit, schmieden, sägen, löten, fassen.. Es ist vieles in Planung! Besonders schön finde ich es dann, wenn ich positives Feedback bekomme und sehe, wie ich anderen ein Lächeln und Freude ins Gesicht zaubern kann.

Woher nimmst du deine Inspiration?

Inspiration bekomme ich aus Magazinen, aus anderen Ländern, von Leuten oder Szenen, die ich auf der Strasse sehe, aktuellen Trends und und und.. Besonders begeistert mich auch der Style von Ibiza, meiner Lieblingsinsel. Vor allem aber entstehen viele Sachen von selbst und durch das arbeiten an dem Schmuck, ich merke, wie ich bessere Kombinationen erreiche und Material mixen kann. Ich habe immer die Augen offen und oft kommt die Inspiration spontan, beim joggen oder einkaufen und dann muss ich schnellstens wieder in meine „kreativschmiede“ nachhause. In Zukunft sind viele Besuche auf Messen geplant, damit ich auch nichts verpasse.

Was ist Style für dich?

Style ist für mich ein Mix aus Persönlichkeit, Mut und Ästetik. Es muss nicht an aktuellen Trends orientiert sein, sondern typgemäß das eigenene ICH unterstreichen. Style kommt für mich von innen, wenn man sich wohl fühlt und dies auch ausstrahlen kann.

Wo kann man die tollen Produkte von Schimmerschmiede bekommen?

Bisher im Internet bei daWanda, im White Wisp Shop in Regensburg. Meine Internetseite soll bald ausgebaut werden, damit ich mich auch für individuelle Wünsche mehr Raum habe und Produktvielfalt zeigen kann.

***

Wie sie selbst auf ihrem daWanda Shop sagt findet man in der SchimmerSchmiede „alles was das Leben etwas bunter & glänzender macht, die Persönlichkeit des Trägers unterstreicht und Euch ein Funkeln in die Augen zaubert!“

…guckts euch an…

Hier zwei tolle Armbänder aus der Schmiede…

Braunes langes Lederband mit Buddha-, Peacezeichen-Anhänger und einem kleinen roten Kristallherz:



Armband mit Koralle und kleinem Ikonen- und Peacezeichen-Anhänger:

Hier könnt ihr die Produkte von SchimmerSchmiede käuflich erwerben:

daWanda Shop von SchimmerSchmiede:

Im WhiteWisp-Shop in der Wahlenstrasse 2, in Regensburg

%d Bloggern gefällt das: